Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SILENEN: Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Auf der Gotthardstrasse in Silenen ist es zu einer Auffahrkollision mit zwei Autos gekommen. Personen wurde keine verletzt.
An den beiden Unfallautos entstand hoher Sachschaden. (Bild: Kapo Uri (Silenen, 17. August 2017))

An den beiden Unfallautos entstand hoher Sachschaden. (Bild: Kapo Uri (Silenen, 17. August 2017))

Am Donnerstagabend, kurz vor 17.45 Uhr, fuhr eine Autolenkerin auf der Gotthardstrasse von Erstfeld nach Amsteg. In Silenen beabsichtigte sie in die Liegenschaft Acherli abzubiegen, wie die Kantonspolizei Uri am Freitag mitteilte. Dies erkannte ein nachfolgender Autolenker zu spät und kollidierte in der Folge mit dem Heck des vorderen Fahrzeugs. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt laut Polizeiangaben rund 45'000 Franken.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.