SILENEN: Sattelschlepper fährt über Mittellinie – Unfall

Auf der Autobahn A2 in Silenen ist es zu einem Unfall zwischen einem Auto aus Belgien und einem Sattelschlepper aus Italien gekommen.

Drucken
Teilen
Das Autobahnteilstück der A2 bei Silenen, auf welchem der Unfall geschah. Oben der Blüemlismattersteg. (Karte mapsearch.ch)

Das Autobahnteilstück der A2 bei Silenen, auf welchem der Unfall geschah. Oben der Blüemlismattersteg. (Karte mapsearch.ch)

Am Dienstagnachmittag, 20. April, fuhren kurz nach 13.15 Uhr ein Sattelschlepper mit italienischen Kontrollschildern und ein belgisches Auto auf der Autobahn A2 in Silenen in Richtung Süden.

Wie die Kantonspolizei Uri mitteilt, wollte der Autofahrer nach dem Blüemlismattersteg den vor ihm auf der Normalspur fahrenden Lastwagen überholen. Während des Überholmanövers fuhr der Sattelschlepper aber über die Mittellinie und damit in die rechte Seite des Personenwagens.

Nach dem Unfall musste eine Person zur Kontrolle mit der Ambulanz ins Kantonsspital Uri gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 11'000 Franken.

ana