Silenen: Töfffahrer verletzt sich

Am Montag kam es zu einem Unfall, in den ein Töfffahrer und ein Autolenker verwickelt waren. Ein 64-Jähriger verletzte sich dabei.

Florian Arnold
Drucken
Teilen

Bei der Verzweigung Buchholz/Gotthardstrasse in Silenen kam es am Montag, 13. Juli, zu einem Unfall. Ein deutscher Personenwagen beabsichtigte in die Gotthardstrasse einzubiegen. Gleichzeitig fuhr ein Töfffahrer mit Schaffhauser Kontrollschild auf der Gotthardstrasse Richtung Erstfeld. Es kam zur Kollision. Laut der Kantonspolizei Uri verletzte sich der 64-jährige Motorradfahrer. Er musste mit dem Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital überführt werden. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken.

Ein Bild der Unfallstelle.

Ein Bild der Unfallstelle.

Bild: Kantonspolizei Uri