SILENEN: Wegen Glätte mit Zaun kollidiert

Am Dienstagmorgen nach 7 Uhr kam auf der vereisten Gotthardstrasse im Efibach in Silenen ein Urner Personenwagen ins Schleudern. Das Auto stiess in der Folge gegen einen rechtsseitigen Zaun.

Drucken
Teilen
Der Unfallwagen. (Bild Kapo Uri)

Der Unfallwagen. (Bild Kapo Uri)

Die 41-jährige Fahrzeuglenkerin wurde nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 3000 Franken, wie die Kantonspolizei Uri mitteilt.

Bereits kurz davor hatte ein anderer PW wegen Glätte in Silenen einen Unfall gebaut (siehe Artikelverweis).

scd