SISIKON/BÜRGLEN: Zwei Verkehrsunfälle auf Uris Strassen

Am Montagmorgen haben sich in Sisikon und in Bürglen zwei Verkehrsunfälle ereignet. Der Sachschaden beläuft sich zusammen auf rund 65'000 Franken. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Einsatzwagen der Polizei. (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

Einsatzwagen der Polizei. (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

Auf der Axenstrasse bei Sisikon verlor ein Lenker die Beherrschung über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Stützmauer. Der Schaden beträgt 50'000 Franken.

In Bürglen kam es zu einer Kollision, weil eine Lenkerin ein anders Auto übersehen hatte, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte. Der Sachschaden beläuft sich dort auf 15'000 Franken. Verletzt wurde niemand.

sda