Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sommer in Uri, Herbst im Süden

Andreas Ruch, Geschäftsführer der Ruch AG in Altdorf, verbringt seine Sommerferien wie bereits letztes Jahr im Kanton Uri. «Meine Frau und ich haben eine Wohnung in Andermatt, von wo aus wir biken und wandern gehen und bei schlechtem Wetter ins Tessin ausweichen.»

Im Herbst geht das Ehepaar je nach Möglichkeit in die Wärme, zum Beispiel nach Spanien oder Teneriffa. Auch dort steigen sie oft aufs Velo oder gehen wandern. Das würden sie auch gerne mal in Portugal oder auf Fuerteventura tun – zwei Destinationen, mit denen Ruchs liebäugeln. «Da ich arbeitsbedingt viel reise, geniessen wir es aber auch mal, einfach nur zu sein», sagt Ruch. (eca)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.