Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SP und FDP sind sich nicht einig

Wie erwartet: SP Uri und FDP Uri fassen an ihren Parteitagen am Donnerstagabend konträre Parolen zur Abstimmung vom 10. Februar.
Grossraubtiere sorgen in Uri vor der Abstimmung vom 10. Februar für Diskussionen. (Bild: PD)

Grossraubtiere sorgen in Uri vor der Abstimmung vom 10. Februar für Diskussionen. (Bild: PD)

Die 34 Stimmberechtigten der FDP Uri beschlossen einstimmig die Nein-Parole zur Zersiedelungsinitiative. Für den Silener Landrat Marcel Bachmann ist die Initiative zu radikal. Das bestehende Raumplanungsgesetz reiche aus. Zudem werde mit der Initiative eine Weiterentwicklung des Tourismus verunmöglicht.

Für mehr Diskussionsstoff sorgte bei der FDP Uri die Grossraubtier-Initiative. «Bei einem Ja gebe es zwar nicht viel Spielraum auf kantonaler Ebene, doch der Hebelarm für Abschussbewilligungen wird grösser», so der Andermatter Landrat Ludwig Loretz. «Mit einem Ja wollen wir ein Zeichen setzen, dürfen aber keine Wunder erwarten», so Alt Nationalrätin Gabi Huber. Die FDP empfiehlt mit 28 Ja und 2 Nein (4 Enthaltungen die Initiative klar zur Annahme.

Toni Moser: «So können wir mit unserem Boden nicht mehr umgehen. »

Die SP stimmt mit 12 Ja und 3 Nein (2 Enthaltungen) der Zersiedelungsinitiative klar zu. Der Grünen-Landrat Raphael Walker hatte für die Vorlage geworben. Für den Bürgler Alt-Landrat Toni Moser ist klar: «So können wir mit unserem Boden nicht mehr weiter umgehen.»

Zur Grossraubtier-Initiative wird einstimmig die Nein-Parole empfohlen. SVP-Landrat Christian Arnold hatte für die Vorlage votiert. Das Volk könne eine Meinung abgeben. Uri erhalte die Möglichkeit, die Grossraubtier-Problematik in den Griff zu bekommen. Fabian Haas vom WWF Zentralschweiz sprach von einer Stimmungsmache auf Kosten der Natur. (MZ/RIN)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.