SPIRINGEN: 65-jähriger Rollerfahrer prallt in Auto

Am Donnerstagabend kam es in Spiringen/Ratzi zu einer Kollision von einem Rollerfahrer und einem Auto. Dabei wurde der Rollerfahrer verletzt.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich am Gründonnerstag kurz vor 18.00 Uhr auf der Talstrasse. Ein 65-jähriger Rollerfahrer war in Spiringen/Ratzi talwärts unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr ein 43-jähriger Autolenker bergwärts. Auf der Höhe des Gergertals/Felmes wurde der Rollerfahrer vom entgegenkommenden Auto überrascht. Daraufhin bremste er seinen Roller stark ab, verlor deswegen die Herrschaft über das Motorrad und stürzte. Der Rollerfahrer rutschte mitsamt seinem Fahrzeug auf der Strasse talwarts. Nach wenigen Metern prallte er gegen die Front des zu diesem Zeitpunkt stillstehenden Autos. Der Rollerfahrer verspürte anschliessend Schmerzen an der rechten Schulter. Deshalb brachte ihn der Rettungsdienst nach Altdorf ins Kantonsspital Uri.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt rund 1'000 Franken, wie die Kantonspolizei Uri am Freitag informiert.

pd/spe