Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SPIRINGEN: Lenker fährt Auto bei Selbstunfall zu Schrott

Auf dem Urnerboden ist ein Autofahrer von der Fahrbahn geraten, weil er für einen kurzen Moment unaufmerksam war. Das Auto erlitt Totalschaden.
Der Autolenker blieb zwar unverletzt, das Auto jedoch erlitt Totalschaden. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Der Autolenker blieb zwar unverletzt, das Auto jedoch erlitt Totalschaden. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Der Aargauer Autolenker war am Dienstag, um zirka 11.45 Uhr, auf dem Urnerboden in Richtung Klausenpass unterwegs. Gemäss eigenen Aussagen war der Fahrer in der langgezogenen Linkskurve auf der Höhe des Argseeli einen Moment unaufmerksam. Anschliessend kam er mit der rechten Fahrzeugseite von der Fahrbahn ab, durchbrach das rechtsseitige Geländer und fuhr noch einige Meter ins Wiesland. Der Lenker blieb unverletzt – das Auto erlitt Totalschaden.

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.