Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Strassen im Urserntal werden kurzzeitig gesperrt

Wegen des «Supercar Owner Cirlces» kommt es in Andermatt und Umgebung am kommenden Wochenende zu Verkehrsbehinderungen und kurzen Strassensperrungen.

(kapo/RIN) Am kommenden Wochenende vom Freitag, 30. August, bis Sonntag, 1. September, findet im Urserntal die Ausflugsfahrt des «Supercar Owners Circle» statt. Damit die Fahrt gefahrlos durchgeführt werden kann, muss an folgenden Tagen mit kurzzeitigen Strassensperrungen gerechnet werden:

Am Freitag, 30. August, 18.30 bis 19.30 Uhr, muss mit Verkehrsbehinderungen auf der Kantonsstrasse zwischen Zumdorf und Realp gerechnet werden. Von 19.30 bis 20 Uhr ist die Furkapassstrasse in beide Richtungen (Realp bis Furkapasshöhe) gesperrt. Ab 20.30 Uhr werden sämtliche Verkehrsbehinderungen aufgehoben.

Am Sonntag, 1. September, wird die Dorfstrasse in Andermatt vom Bahnhof bis zum Kreisel Oberalpstrasse (Coop) von 8 bis 9 Uhr gesperrt. Während der Streckensperrung wird eine Umleitung eingerichtet. Von 9 bis 10 Uhr ist die Oberalppassstrasse in beide Richtungen gesperrt. Die Strecke Oberalppass – Andermatt wird bereits um 8.30 Uhr gesperrt. Ab zirka 10 Uhr werden sämtliche Verkehrsbehinderungen aufgehoben. Die Kantonspolizei Uri weist darauf hin, sich an die Verkehrsmeldungen und die Mitteilungen der Polizei zu halten, und bedankt sich für das Verständnis.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.