Strassenbau
Auf der Isenthalerstrasse kommt es wegen Nachtarbeiten zur Verkehrsbehinderung

Um die Sicherheit des Strassennetzes zu erhöhen, werden an der Strasse Sanierungsarbeiten vorgenommen. Im Juni ist mit Stau zu rechnen.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Teil dieser bergseitigen Stützmauer an der Isenthalerstrasse im Abschnitt nach dem Chäppelicher wird saniert.

Ein Teil dieser bergseitigen Stützmauer an der Isenthalerstrasse im Abschnitt nach dem Chäppelicher wird saniert.

Bild: PD

(nke) Als Folge von Winterschäden muss ein Teil einer bergseitigen Stützmauer an der Isenthalerstrasse im Abschnitt nach dem Chäppelicher saniert werden. Dies schreibt die Baudirektion Uri in einer Medienmitteilung.

Damit möchte die Baudirektion in mehr Sicherheit im Strassennetz investieren. Die dafür notwendigen Baumassnahmen finden vom 7. Juni bis 25. Juni 2021 statt. Um den Verkehr möglichst wenig zu behindern, sollen die eigentlichen Bauarbeiten jeweils zwischen 19 Uhr und 5 Uhr ausgeführt werden. Hiervon betroffen sind die Werktage im Zeitraum vom 8. Juni bis 22. Juni 2021. In dieser Zeit sei vermehrt mit Verkehrsbehinderungen von bis zu 20 Minuten zu rechnen. Der Verkehr wird von einem Verkehrsdienst geleitet.