Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Stuntman verletzt sich bei Show in Schattdorf

Bei der «Hollywood Stunt & Action Show» kam es am Sonntagnachmittag zu einem Zwischenfall. Ein Stuntman verletzte sich und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Die Show wurde nach einem rund einstündigen Unterbruch jedoch fortgesetzt.
Markus Zwyssig
Bei der «Hollywood Stunt & Action Show» in Schattdorf zermalmte ein Monster-Truck mehrere Autos. (Bild: Markus Zwyssig, 3. Juni 2018)

Bei der «Hollywood Stunt & Action Show» in Schattdorf zermalmte ein Monster-Truck mehrere Autos. (Bild: Markus Zwyssig, 3. Juni 2018)

Die Show bei der Landi in Schattdorf hatte gerade begonnen. Mike Bauer junior hatte sich in sein Auto gesetzt und drehte sich bei seiner rasanten Fahrt spektakulär um die eigene Achse. Für eine Fahrt holte der 33-jährige Stuntman als Gast eine mutige Zuschauerin ins Fahrzeug. «Wir zeigen live, was man sonst nur in Filmen sieht», versprach Bauer den mehr als 200 Besuchern.

Wenig später passiert das Unglück: Ein Stuntman, der sich an Bauers Auto festgehalten hat, verliert den Halt, fällt zu Boden, schlägt hart auf und bleibt verletzt liegen.

Verletzungen am Kopf und an einem Fuss

Das Programm habe vorgesehen, dass der 51-jährige Mann in Bauchlage auf dem Dach eines Autos liege, beschreibt die Polizei den Vorfall in einer Mitteilung. «Das Fahrzeug fuhr anschliessend in hohem Tempo rückwärts und der Fahrer vollzog eine 180-Grad-Wendung.» Im Rahmen der Drehung des Wagens habe der Stuntman auf dem Autodach den Halt verloren. «Er stürzte vor den Zuschauern unkontrolliert zu Boden. Dabei verletzte er sich am Kopf sowie an einem Fuss», schreibt die Polizei.

«Ich habe mir schon etliche Knochen gebrochen.»

Die Stunt-Familie war rasch zur Stelle und leistete Erste Hilfe. Nach der Erstbetreuung durch seine Kollegen sowie durch Zuschauer wurde der Verletzte durch den Rettungsdienst vor Ort medizinisch versorgt und anschliessend mit einem Helikopter der Rega in ein Zentrumsspital geflogen. Im Einsatz standen: der Rettungsdienst des Kantonsspitals Nidwalden, die Rega sowie Mitarbeiter der Kantonspolizei Uri. Nach dem Zwischenfall bei der Show mussten die Besucher für die Bergung des Verletzten das Gelände verlassen. Die Veranstaltung wurde nach einem rund 60-minütigen Unterbruch aber fortgesetzt.

Seit 45 Jahren im Stunt-Geschäft

Die Familie Bauer stammt aus Freiburg im Breisgau. Der Vater, Alfredo Bauer, ist seit 45 Jahren im Geschäft. Er versicherte dem Publikum, dass in den vergangenen Jahren ausser Prellungen und Quetschungen nichts Gravierendes passiert sei. Trotzdem blieben die Fahrer aber nicht von Unfällen verschont. «Ich habe mir schon etliche Knochen gebrochen», sagte Mike Bauer junior kürzlich im Gespräch mit unserer Zeitung. Aufenthalte in einem Krankenhaus kämen immer wieder vor.

Trotz Zwischenfall lief die Show in Schattdorf weiter. Und es wurde spektakulär wie angekündigt. Autos balancierten auf zwei Rädern und fuhren durch Feuer. Ein anderes Fahrzeug überschlug sich. Zum Finale zermalmte der Monstertruck gleich mehrere Autos. Bereits vor einem Jahr hatte die Familie Bauer mit ihrer Show im Kanton Uri Halt gemacht. Für einen Abschiedsauftritt kehrte sie zurück. Nach sieben Jahren in der Schweiz zieht die Stuntfamilie nun weiter nach Italien.

Der verletzte Stuntman wurde mit der Rega ins Spital geflogen. (Bild: Markus Zwyssig, Schattdorf, 3. Juni 2018)

Der verletzte Stuntman wurde mit der Rega ins Spital geflogen. (Bild: Markus Zwyssig, Schattdorf, 3. Juni 2018)

Ein Monstertruck zermalmt Autos. (Bild: Markus Zwyssig, 3. Juni 2018)
Ein Monstertruck zermalmt Autos. (Bild: Markus Zwyssig, 3. Juni 2018)
Ein Monstertruck zermalmt Autos. (Bild: Markus Zwyssig, 3. Juni 2018)
Ein Auto balanciert auf zwei Rädern. (Bild: Markus Zwyssig, 3. Juni 2018)
Ein Auto balanciert auf zwei Rädern. (Bild: Markus Zwyssig, 3. Juni 2018)
Bei diesem Stunt wird mit dem Feuer gespielt. (Bild: Markus Zwyssig, 3. Juni 2018)
Bei diesem Stunt wird mit dem Feuer gespielt. (Bild: Markus Zwyssig, 3. Juni 2018)
7 Bilder

Spektakuläre Stuntshow in Schattdorf

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.