SVP Seedorf präsentiert ihre Landratskandidaten

Flavia Schuler und Martin Imholz stellen sich zur Wahl, da die bisherigen Landräte Christian Arnold und Claudia Schuler nicht mehr antreten.

Hören
Drucken
Teilen

(ml) Flavia Schuler (48) und Martin Imholz (42) kandidieren für die SVP Seedorf in den Landrat. Schuler ist im Tessin aufgewachsen und hat die KV-Lehre absolviert, zusätzlich hat sie die Ausbildung zur Skilehrerin EFZ abgeschlossen und mehrere Saisons als Skilehrerin gearbeitet. Heute meistert sie die Administration der Turbotec GmbH in Altdorf und lebt seit 21 Jahren zusammen mit ihrem Mann und den vier Kindern in Seedorf, wie die SVP Seedorf mitteilt. Ihre Freizeit verbringt sie oft beim Sport im Freien oder beim anfeuern des RHC Uris. Erfahrungen in öffentlichen Ämtern und Vorständen konnte sie unter anderem in ihrer 16-jährigen Amtszeit als Kassierin der Viehversicherung Bürglen sowie in der 6-jährigen Tätigkeit als Schulrätin von Seedorf sammeln.

Martin Imholz ist in Schattdorf aufgewachsen und wohnt seit 20 Jahren in Seedorf. Seit 15 Jahren führt der gelernte Meisterlandwirt den Landwirtschaftsbetrieb in der Balankamatt und arbeitet nebenbei als Messassistent bei der Acht Grad Ost AG. Erfahrung in öffentlichen Ämtern und Vereinsvorständen konnte der Vater von vier Kindern unter anderem in seiner 6-jährigen Tätigkeit als Mitglied der Baukommission Seedorf, als Präsident des Jungzüchtervereins Uri und als Aktuar des UHC Seedorf sammeln.