SWISS SKILLS: Bilder: So schuften die Zentralschweizer in Bern

In Bern laufen die ersten Schweizer Berufsmeisterschaften. Wir haben drei Zentralschweizer herausgepickt: Metallbauer Dominic Kanis aus Menzingen, Landwirt Stefan Rölli aus Lieli und Schreinerin Vreni Barmettler aus Ennetbürgen.

Drucken
Teilen
Drei Zentralschweizer am Donnerstag im Berufswettkampf in Bern: der Luzerner Stefan Rölli beim Melken (grosses Bild), der Zuger Dominic Kanis beim Schweissen (oben rechts) und die Nidwaldnerin Vreni Barmettler beim Zuschneiden eines Holzstücks. (Bilder: Eveline Beerkircher / Neue LZ)

Drei Zentralschweizer am Donnerstag im Berufswettkampf in Bern: der Luzerner Stefan Rölli beim Melken (grosses Bild), der Zuger Dominic Kanis beim Schweissen (oben rechts) und die Nidwaldnerin Vreni Barmettler beim Zuschneiden eines Holzstücks. (Bilder: Eveline Beerkircher / Neue LZ)