Theater Uri: Tanzgruppen begeistern das Publikum

Das alljährliche Tanzmeeting der J+S-Gymnastik- und Tanzgruppen aus dem Kanton Uri hielt was es versprach. Der Abend stand ganz im Zeichen der MTV Music Awards. Geboten wurden abwechslungsreiche und farbenfrohe Darbietungen.

Drucken
Teilen
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Urs Hanhart)
14 Bilder
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Urs Hanhart)
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Urs Hanhart)
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Urs Hanhart)
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Urs Hanhart)
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Muriel Inderbitzin)
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Muriel Inderbitzin)
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Muriel Inderbitzin)
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Muriel Inderbitzin)
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Muriel Inderbitzin)
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Muriel Inderbitzin)
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Muriel Inderbitzin)
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Muriel Inderbitzin)
Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Muriel Inderbitzin)

Tanzmeeting im Theater Uri in Altdorf. (Bild: Urs Hanhart)

(pd/pz) Ein Aufgebot von 228 begeisterten Tänzerinnen und zwei Tänzern lockte unzählige Zuschauer nach Altdorf, wo am vergangenen Samstag, 15. Juni, das Tanzmeeting unter dem Motto der MTV Music Awards Verleihung stattfand. Wie schon in den vergangenen Jahren waren die beiden Aufführungen bis auf den letzten Platz besetzt.  In den drei Kategorien «Bester Song», «Bestes Video» und «Beste Choreografie» wurden fleissig einstudierte Tänze zu aktuellen Charthits und bekannten Songs präsentiert. Bereits zum 32. Mal fand das alljährliche Tanzmeeting der J+S-Gymnastik- und Tanzgruppen aus dem Kanton Uri statt.

Songtitel von Britney Spears, Enrique Iglesias oder Beyoncé

In zwei Aufführungen um 17 Uhr und um 20 Uhr zeigten die Tänzerinnen und Tänzer, was sie während dem vergangenen Jahr unter der Führung von 17 Leiterinnen gelernt hatten. Das grosse Interesse an diesem J+S-Angebot zeigte sich auch an der beeindruckenden Zahl der Teilnehmer auf der Bühne. In insgesamt sieben Gruppen in Altdorf und vier in Erstfeld trafen sich Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren jeweils einmal wöchentlich zum gemeinsamen Tanzen. In 20 ausdrucksstarken und farbenfrohen Darbietungen wurde das Publikum an diesem Abend gut unterhalten. Wie es sich für einen MTV Music Award gebührt, standen nur Songtitel von Weltstars auf dem Programm. Dazu gehörten unter anderem Hits von Britney Spears, Enrique Iglesias oder Beyoncé.

Leiterinnen Anita Walker und Nicole Massa beenden Tätigkeit

Nicht weniger professionell als die Tänze selber waren auch die Kostüme und Accessoires. Wie auch in den vergangenen Jahren war hier ein grosser Aufwand zu spüren und nichts wurde dem Zufall überlassen. So trugen die Gruppen jeweils einheitliche Kleidung, die das Gesamtbild auf der Bühne abrundeten. Blumenkränze mit Sommerkleidern, Karo-Hemden und Glitzerkleider waren auf die Songs abgestimmt und auch Stühle und Fächer wurden in die Choreografien eingebaut. Nach rund 90 Minuten verabschiedeten die beiden Moderatorinnen die Künstler sowie das Publikum unter grossem Applaus. Auch in diesem Jahr gab es wieder Abschiede: Anita Walker und Nicole Massa beenden nach zwei Jahren im Team der J+S-Gymnastik- und Tanzgruppen ihre Tätigkeit als Leiterinnen.