Tellenbar macht vorübergehend dicht

Nachtschwärmer aufgepasst. Infolge der strikten Massnahmen im Kampf gegen Corona schliesst die Tellenbar vorübergehend ihr Partylokal.

Nino Gisler
Drucken
Teilen
Keine Gäste, keine Party. Die Tellenbar in Altdorf schliesst infolge Coronamassnahmen ihre Pforten.

Keine Gäste, keine Party. Die Tellenbar in Altdorf schliesst infolge Coronamassnahmen ihre Pforten.

Bild: Tellenbar / Facebook

Die verhängten Massnahmen des Bundesrats vom vergangenen Wochenende scheinen für die Tellenbar in Altdorf wohl zu viel des Guten gewesen zu sein. Nachdem vor etwas mehr als einer Woche zwei Personen, die anschliessend positiv auf Covid-19 getestet wurden, in der Tellenbar sowie im «Londoner» unterwegs waren und 300 Partygäste in Quarantäne mussten, haben die neuen Massnahmen die Tellenbar zum Handeln gezwungen.

Am Donnerstag teilte das bekannte Urner Partylokal auf ihren sozialen Kanälen mit, dass es aufgrund der aktuellen Situation, den Verordnungen des BAG und den umzusetzenden Massnahmen zu diesem Zeitpunkt leider nicht möglich sei, die Tellenbar weiter zu öffnen.

«Somit werden wir wohl oder übel bis auf weiteres eine Pause einlegen müssen», heisst es in der Mitteilung. Wann es weitergehen soll, stehe momentan noch in den Sternen. Updates sollen folgen, verspricht die Tellenbar.

Für eine Stellungnahme war die Tellenbar telefonisch bislang nicht erreichbar.