Töfffahrer leicht verletzt

In der Schöllenenschlucht bei Andermatt sind am Montag ein Auto und ein Töfffahrer zusammengestossen. Der Töfffahrer verletzte sich.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Urner Kantonspolizei am Montagnachmittag in der Schöllenenschlucht bei Andermatt. Ein Auto mit Aargauer Kennzeichen sowie ein Töff mit Freiburger Kontrollschild fuhren in Richtung Göschenen, als das Auto vor der Teufelsbrücke vor einem Fussgängerstreifen anhielt. Der Töfffahrer erkannte die Situation zu spät, bremste sein Fahrzeug ab und kam zu Fall. In der Folge prallte der Töff ins Heck des Autos.

Der Motorradlenker wurde verletzt und mit der Ambulanz ins Notspital nach Andermatt gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 2‘500 Franken.

pd/rem