Töfffahrer prallt frontal gegen Car

Am Dienstag stürtzte ein Töfffahrer auf der Sustenpassstrasse und prallte frontal gegen einen Reisecar. Der Mann wurde verletzt.

Drucken
Teilen

Wie aus einer Mitteilung der Urner Polizei hervorgeht, fuhr der Reisecar am Dienstagnachmittag von Wassen herkommend fuhr auf der Passstrasse in Richtung Sustenpass. Gleichzeitig fuhr ein deutscher Töfffahrer in die entgegengesetzte Richtung. Im «Deportertunnel» bremste dieser sein Motorrad vor der Kurve ab, verlor aber die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte frontal mit der linken Vorderseite des Cars.

Bei dieser Kollision wurde der Töfffahrerverletzt. Er konnte ambulant medizinisch versorgt werden. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf ca. 10‘000 Franken, so die Polizei.

ps / kst