Töfffahrer stürzt in Gurtnellen und verletzt sich erheblich

Auf der Gotthardstrasse von Amsteg Richtung Intschi touchierte ein Motorradfahrer einen Brückenpfeiler und kam zu Fall.

Drucken
Teilen

(RIN) Am Mittwoch, 8. Juli, kurz nach 9.45 Uhr, fuhr ein 54-jähriger Motorradfahrer mit Schwyzer Kontrollschild auf der Gotthardstrasse von Amsteg Richtung Intschi. Vor einer Linkskurve überholte er ein vorausfahrendes Motorrad. In der Folge verlor er die Beherrschung über sein Fahrzeug, touchierte einen Brückenpfeiler und kam zu Fall, wie die Kantonspolizei Uri in einer Mitteilung schreibt. Der Mann zog sich erhebliche Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital überführt. Der Sachschaden beträgt laut der Kantonspolizei Uri rund 4’000 Franken.