Töfffahrer verletzt sich bei Selbstunfall

Am Donnerstagmorgen ist ein Töfffahrer auf der Autobahn A2 in Schattdorf gestürzt. Die Gründe für den Unfall sind noch unklar.

Drucken
Teilen

Der Zürcher Motorradlenker fuhr auf der Autobahn A2 in südliche Richtung, wie die Urner Kantonspolizei mitteilt. Auf Höhe der Gotthard Raststätte in Schattdorf stürzte er auf der Überholspur - aus noch unbekannten Gründen. Der Lenker verletzte sich dabei. Die Ambulanz brachte ihn ins Kantonsspital Uri. Es entstand Sachschaden von zirka 6000 Franken.

pd/ks