Töfffahrer verletzt sich bei Sturz auf der Furkastrasse

Die Rega musste einen Töfffahrer ins Kantonsspital Uri fliegen. Er zog sich bei einem Selbstunfall Verletzungen zu.

Merken
Drucken
Teilen

(pd/MZ) Am Freitagvormittag, 19. Juli 2019, kurz nach 10.15 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer mit Urner Kontrollschild auf der Furkapassstrasse talwärts. In einer Linkskurve rund einen Kilometer vor dem Hotel Tiefenbach kam der Lenker aus derzeit unbekannten Gründen zu Fall. Dabei zog sich der 24-jährige Mann Verletzungen zu. Er wurde von die Rega ins Kantonsspital Uri geflogen. Gemäss Polizeiangaben entstand Sachschaden von rund 1500 Franken.