Töfffahrer verletzt sich bei Unfall

In Wassen hat sich ein Motorradfahrer verletzt. Der Mann stürzte aus bisher unbekannten Gründen und kollidierte gegen einen Leitplankenpfosten.

Drucken
Teilen

Der Aargauer Töfffahrer fuhr am Freitagmittag auf der Gotthardstrasse von der Nationalstrasse A2 kommend in Richtung Wassen. Gemäss Kantonspolizei Uri kam er aus unbekannten Gründen zu Fall und kollidierte gegen einen Leitplankenpfosten. Dabei verletzte er sich. Die Rega flog ihn ins Spital. Zirka 4000 Franken beträgt der Sachschaden.

pd/ks