TOURISMUS RESORT: Historische Münzen in Andermatt gefunden

Bei den Bauarbeiten für den Golfplatz des Tourismus-Resorts in Andermatt wurden alte Münzen gefunden. Es wird eine römische Herkunft vermutet.

Drucken
Teilen
Blick im Frühling auf Andermatt, wo schon die Baustellen sichtbar wurden.(Bild Urs Hanhart/Neue UZ)

Blick im Frühling auf Andermatt, wo schon die Baustellen sichtbar wurden.(Bild Urs Hanhart/Neue UZ)

Wie das Zentralschweizer Fernsehen Tele 1 in einer Mitteilung schreibtm, wurde bei den Bauarbeiten für den Golfplatz in Andermatt eine grössere Menge alter Münzen entdeckt. Möglicherweise stammen diese aus der Römerzeit.

Genaueres sei jedoch nicht bekannt, schreibt der Fernsehsender. Der Golfplatz wird im Rahmen des Tourismus-Resorts des ägyptischen Investors Samih Sawiris realisiert.

kst