TOURISMUSBÜRO: Andermatt macht sich fit für Sawiris

Endlich verfügt Andermatt über ein zeitgemässes Info-Center für Touristen. Dort ist auch der Showroom von Sawiris untergebracht.

Drucken
Teilen
Das Tourismusbüro beim Dorfeingang von Andermatt. (Bild Urs Hanhart/Neue UZ)

Das Tourismusbüro beim Dorfeingang von Andermatt. (Bild Urs Hanhart/Neue UZ)

«Es ist sehr schön, dass jetzt ein sichtbares Zeichen zwischen Sawiris und Andermatt steht», freute sich Peter Heinzer, Präsident von Andermatt Gotthard Tourismus (AGT), am Mittwoch an der offiziellen Eröffnungsfeier für das neue Info-Center. Nun sei man bestens gewappnet für eine gemeinsame Zukunft mit der Andermatt Alpine Destination Company (AADC). «Das neue Verwaltungsgebäude bietet unserem grossen Partner eine sehr gute Repräsentationsmöglichkeit am besten Standort im Urschner Hauptort.»

Im Showroom, der bereits im Dezember öffnete, zeigt Investor Samih Sawiris sein Ferienresort im Massstab 1:1000, aber auch Pläne und Bilder. Er ist als Informations- und Anlaufstelle für Einheimische und Gäste gedacht. Dereinst soll aber auch der Verkauf von Immobilien wie Appartements vor Ort abgewickelt werden.

urh

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Urner Zeitung.