Unfall auf der A2 endet glimpflich

Als eine Autofahrerin bei Schattdorf in die Gotthardraststätte einbiegen will, fährt ihr von hinten ein Lastwagen ins Auto. Der Fahrer hatte nicht bemerkt, dass die Autofahrerin abbiegen wollte.

Drucken
Teilen

Am Dienstagnachmittag, 14. Dezember, fuhr ein Auto mit italienischem Nummernschild auf der Autobahn A2 von Amsteg herkommend in Richtung Flüelen. Hinter dem Auto fuhr ein Lastwagen, ebenfalls mit italienischem Nummernschild. Als die Autofahrerin zur Gotthardraststätte abbiegen wollte, bemerkte der Lenker des Lastwagens dies zu spät und fuhr gegen das Heck des Autos. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10'000 Franken.

pd/das