UNFALL: Auf der Klausenpassstrasse gestürzt

Am Sonntagnachmittag fuhr ein zürcher Motorrad auf der Klausenpassstrasse auf dem Urnerboden in Richtung Linthal im Kanton Glarus. Auf einer geraden Strecke kam der Motorradlenker zu Fall.

Drucken
Teilen

Wie die Kantonspolizei Uri mitteilt, kam der Motorradfahrer auf der geraden Strecke kurz vor einem Hotelparkplatz aus zurzeit unbekannten Gründen zu Fall. Das Motorrad rutschte über die Gegenfahrbahn und stiess gegen ein auf dem Parkplatz abgestelltes Motorrad.

Der 22-jährige Motorradlenker wurde beim Sturz verletzt und musste mit der Rega ins Kantonspital Glarus geflogen werden. An beiden Motorrädern entstand ein Sachschaden von rund 7500 Franken.

ana