UNFALL: Motorrad kracht in Personenwagen

Am Sonntagmorgen ist es auf der Klausenpassstrasse in Unterschächen zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen.

Drucken
Teilen

Am Sonntagmorgen fuhr ein österreichisches Motorrad auf der Klausenpassstrasse in Unterschächen talwärts. Wie die Kantonspolizei Uri mitteilt, geriet der Motorradfahrer in einer leichten Rechtskurve in der «Balm» mit seinem Fahrzeug zu weit nach links. Dabei stiess er mit einem korrekt bergwärtsfahrenden Urner Personenwagen zusammen.

Der 21-jährige Motorradlenker wurde verletzt und musste mit der Rega in ein auswärtiges Spital geflogen werden. Der Sachschaden beträgt rund 15'000 Franken.

ana