Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

UNFALL: Streifkollision: Die Polizei sucht Lenker

Nach einer Kollision ist der Lenker eines Geländewagens einfach weiter gefahren. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Als ein Urner Personenwagen die Verzweigung Gotthardstrasse/ Adlergartenstrasse befuhr, bog ein dunkelroter Geländewagen aus der Stoppstrasse in die Gotthardstrasse ein. Der Urner Personenwagenlenker versuchte, dem einbiegenden Fahrzeug nach links auszuweichen, streifte aber dennoch mit dem vorderen rechten Kotflügel die Stossstange des Geländewagens. Dies schreibt die Kantonspolizei Uri in einer Mitteilung.

Der Geländewagenlenker überquerte die Verzweigung und hielt bei der gegenüberliegenden Tankstelle kurz an. Er fuhr jedoch ohne sich mit dem Unfallpartner in Verbindung gesetzt zu haben weiter Richtung Süden. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden am Urner Fahrzeug beträgt rund 1000 Franken. Die Kollision ereignete sich am Samstag um 12.25 Uhr.

Wer Angaben zum unbekannten Lenker des dunkelroten Geländewagens machen kann, wird gebeten, sich mit der Kantonspolizei Uri in Verbindung zu setzen (Telefon 041 874 53 53).

sab

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.