UNTERHALTSTARBEITEN: Seelisbergtunnel erhält neuen Belag

Zwischen dem 19. Januar und Ende März erhält der Seelisbergtunnel einen neuen Belag. Der Tunnel wird dann jeweils zwischen 19.30 und 5 Uhr nur im Gegenverkehr befahrbar sein.

Drucken
Teilen
Der Seelisberg Tunnel ist zwischen dem 19. Januar und Ende März abends jeweils nur im Gegenverkehr befahrbar. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)

Der Seelisberg Tunnel ist zwischen dem 19. Januar und Ende März abends jeweils nur im Gegenverkehr befahrbar. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)

Der Fahrbahnbelag der Normalspur Richtung Süden wird im Zeitraum vom 19. Januar bis Ende März auf einer Länge von rund 4 Kilometern in zwei Etappen saniert. Die Arbeiten werden jeweils zwischen 19.30 Uhr und 5 Uhr ausgeführt, wie das Bundesamt für Strassen mitteilt. In dieser Zeit wird der Verkehr in beiden Richtungen durch die Nordröhre geführt. Tagsüber ist die Röhre Richtung Süden normal befahrbar, allerdings wird das Tempo bei der Baustelle auf 60 km/h begrenzt.

Die Belagssanierung kostet rund eine Million Franken. Der am linken Ufer des Vierwaldstättersees zwischen Beckenried NW und Seedorf UR gelegene Seelisbergtunnel ist 9,3 Kilometer lang.

pd/uus/sda