UNTERSCHÄCHEN: Beim Abbiegen Motorradfahrer übersehen

In Unterschächen ist es vor dem Seelitaltunnel zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto gekommen.

Drucken
Teilen

Am Dienstag, 13. Juli, furh kurz nach 12 Uhr ein Auto mit Glarner Kontrollschildern vom Klausenpass her in Richtung Unterschächen. Wie das Polizeikommando Uri mitteilt, wollte der 77-jährige Autofahrer rund 120 Meter vor dem Seelitaltunnel auf den linksseitigen Parkplatz abbiegen. Ein entgegenkommender 25-jähriger Motorradfahrer aus dem Aargau versuchte dem abbiegenden Auto nach links auszuweichen, dennoch kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Der Motorradfahrer verletzte sich beim Unfall und musste mit der Ambulanz ins Kantonsspital Uri gebracht werden. Der Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 12'000 Franken.

pd/ana