UNTERSCHÄCHEN: Eine Verletzte bei Kollision mit Linienbus

Am Klausenpass ist ein Auto mit einem Linienbus zusammengeprallt. Dabei wurde im Auto eine Beifahrerin verletzt. Ein Rega-Helikopter brachte die Frau ins Kantonsspital Uri.

Merken
Drucken
Teilen
Das Auto wurde beim Unfall stark beschädigt. (Bild: Kapo Uri)

Das Auto wurde beim Unfall stark beschädigt. (Bild: Kapo Uri)

Das Luzerner Auto war am Mittwoch, kurz vor 16.30 Uhr, vom Klausenpass talwärts in Richtung Unterschächen unterwegs. Bei Urigen wich der Lenker dem entgegenkommenden Bus zu stark nach rechts aus und prallte mit seinem Auto in ein Strassengeländer. Danach schleuderte das Auto gegen den Bus.

Die Beifahrerin im Auto wurde bei diesem Unfall verletzt und wurde mit der Rega ins Kantonsspital Uri nach Altdorf geflogen. Insgesamt entstand laut Angaben der Urner Kantonspolizei vom Donnerstag Sachschaden von ca. 13'500 Franken.

sda/zim