UNTERSCHÄCHEN: Heuladewagen verunfallt – Zeugen gesucht

Ein Heuladewagen kam am 9. Oktober in Unterschächen von der Strasse ab. Nun sucht die Kantonspolizei Uri noch weitere Zeugen.

Drucken
Teilen
Der Heuwagen stürzte im steilen Gelände ab. (Bild pd)

Der Heuwagen stürzte im steilen Gelände ab. (Bild pd)

Am Samstag, 9. Oktober fuhr ein unbeladenes landwirtschaftliches Fahrzeug auf der Klausenstrasse talwärts in Richtung Unterschächen. Ein 16–jähriger Einheimischer am Steuer und sein 7–jähriger Cousin als Beifahrer verletzten sich dabei (siehe Artikelverweis).

Kantonspolizei bittet um Hinweise
Zur genauen Abklärung des Unfallherganges bittet die Kantonspolizei Uri um Hinweise von Autofahrern, die den Verkehrsunfall oder das landwirtschaftliche Fahrzeug (Heuladewagen) kurz vor dem Unfall beobachten konnten. Im Besonderen wird ein Fahrzeuglenker eines Personenwagens mit St. Galler Kontrollschild gebeten, sich zu melden. Er hat, gemäss Aussagen verschiedener Zeugen, den Heuladewagen kurz vor dem Unfall gekreuzt.

Für Hinweise bittet die Kantonspolizei Uri mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 041 875 22 11 zu melden.

pd/ks