UNTERSCHÄCHEN: Kollision auf der Klausenstrasse

Am Donnerstag ereignete sich auf der Klausenstrasse ein Autounfall. Verletzt wurde dabei niemand.

Drucken
Teilen

Am Donnerstagnachmittag fuhr ein Autofahrer auf der Klausenstrasse in Unterschächen in Richtung Urigen, teilt die Kantonspolizei Uri am Freitag mit. Das Fahrzeug mit St.Galler Autonummer geriet zu stark nach rechts und fuhr gegen einen Kolonnenstein. Durch die Kollision wurde das Heck des Autos über die Fahrbahnmitte geschleudert. Daraufhin kollidierte das Auto seitlich mit einem entgegenkommenden Fahrzeug mit Zürcher Autonummer.

Verletzt wurde beim Unfall niemand. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 15'000 Franken.

pd/spe