Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

UNTERSCHÄCHEN: Sturz mit Motorrad – Verletzter mit Rega ins Spital überführt

Am Donnerstag ereignete sich auf der Strasse vom Klausenpass Richtung Unterschächen ein Motorradunfall. Eine Person wurde mit der Rega ins Spital geflogen.
Ein Helikopter der Rega brachte den Verletzten ins Spital. (Symbolbild) (Bild: Keystone/Alexandra Wey)

Ein Helikopter der Rega brachte den Verletzten ins Spital. (Symbolbild) (Bild: Keystone/Alexandra Wey)

Am Donnerstagnachmittag, kurz nach 13.30 Uhr, fuhr der Lenker eines Motorrades mit Aargauer Kontrollschildern vom Klausenpass in Richtung Unterschächen. Im Gebiet «Linie» musste er vor einer Kurvenkombination stark abbremsen.

In der Folge verlor er laut Urner Polizei die Kontrolle über das Motorrad, stürzte zu Boden und schlitterte gegen einen entgegenkommenden, bergwärts fahrenden Personenwagen mit Urner Kontrollschildern. Der Motorradlenker verletzte sich und wurde mit der Rega ins Kantonsspital überführt. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken.

pd/zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.