URI: 11 Kilometer Stau vor dem Gotthard

Wegen des Beginns der Osterferien in mehreren Kantonen und deutschen Bundesländern herrscht auf den Schweizer Autobahnen dichter Verkehr. Vor dem Gotthardtunnel staute sich der Verkehr in Richtung Süden am Samstag auf einer Länge von elf Kilometern.

Drucken
Teilen
Vor dem Gotthard gibt es am Samstag Stau auf einer Länge von 11 Kilometern. (Bild: Keystone)

Vor dem Gotthard gibt es am Samstag Stau auf einer Länge von 11 Kilometern. (Bild: Keystone)

Kaum sind die Ferien da, stauts auch wieder. Insbesondere auf der A2 von Luzern Richtung Gotthard zwischen Erstfeld und Göschenen, wo sich der Verkehr am Samstag auf einer Länge von 11 Kilometern staut. Für die Reisenden hatte dies eine Wartezeit von zwei Stunden zur Folge, wie der Verkehrsdienst TCS meldete. Nach 13.30 Uhr wurden die Kolonnen und somit die Wartezeit wieder kürzer

Die Osterferien haben am Samstag in den Kantonen Basel-Landschaft, Graubünden, Zug, Schaffhausen, Freiburg und in der Waadt begonnen. Ausserdem begannen in den meisten deutschen Bundesländern die Ferien, darunter in Baden-Württemberg, Bayern und Berlin.

Noch längere Autokolonnen vor dem Gotthard-Nordportal prognostiziert Viasuisse für nächste Woche. Ab den Mittagsstunden des Gründonnerstags bis Karfreitagabend sei in Richtung Süden mit durchgehendem Stau zu rechnen.

sda/chg/spe