URI: 60-Jähriger stürzt bei Überholmanöver

Ein Mitfahrender einer Motorradgruppe ist nach einem Überholmanöver gestürzt und hat sich dabei verletzt. Der 60-Jährige wurde ins Urner Kantonsspital gebracht.

Drucken
Teilen
Symbolbild LZ

Symbolbild LZ

Eine Motorradgruppe fuhr am Dienstag, kurz vor 16.30 Uhr, auf der Gotthardstrasse von Gurtnellen in Richtung Wassen. Im Bereich «Weidli» setzte der hinterste Fahrer zum Überholen eines Autos an. Gemäss Angaben der Kantonspolizei Uri geriet der 60-Jährige dabei aus unbekannten Gründen zu weit nach links, touchierte einen Stein am Strassenrand und kam dann zu Fall. Er wurde verletzt und ins Urner Kantonsspital gebracht.

pd/chg