URI: A2 wird kurzzeitig nachts gesperrt

Die Autobahn A2 wird zwischen dem Südportal des Seelisbergtunnels und Seedorf in Uri ab dem 7. April während vier Nächten mehrmals vorübergehend gesperrt.

Drucken
Teilen
Die Autobahn A2 im Kanton Uri wird während der Nacht mehrmals gesperrt. (Archivbild Neue UZ)

Die Autobahn A2 im Kanton Uri wird während der Nacht mehrmals gesperrt. (Archivbild Neue UZ)

Grund ist gemäss dem Bundesamt für Strassen (Astra) die Montage von Querträgern über die Autobahn für die Erweiterung des Verkehrsleitsystems.

Die Versetzung der 25 Meter langen Bauteile findet jeweils zwischen 23.15 Uhr und 3.30 Uhr statt. Die Nationalstrasse wird jeweils für rund 20 Minuten in beide Richtungen gesperrt, bis zu drei Mal pro Nacht, wie das Astra am Mittwoch mitteilte.

In der übrigen Zeit zwischen 19.30 Uhr und 5 Uhr ist die Autobahn in beide Richtungen teilweise nur einstreifig befahrbar. (sda)