URI: Alle Urner Alpenpässe haben Wintersperre

Nach einer vorübergehenden Sperrung herrscht nun auch am Oberalppass Wintersperre. Damit sind alle Urner Pässe bis zur Schneeschmelze im Frühling geschlossen.

Drucken
Teilen
Die gesperrte Oberalppass-Strasse.. (Archivbild Pius Amrein/Neue LZ) (Bild: Pius Amrein)

Die gesperrte Oberalppass-Strasse.. (Archivbild Pius Amrein/Neue LZ) (Bild: Pius Amrein)

Im Alpenraum geht es zuweilen schnell mit den Wetterbedingungen: In den vergangenen Tagen war der Oberalppass wegen den Schneefällen gesperrt worden – mit der Option, die Strasse wieder freigeben zu können. Doch nun informiert die Urner Baudirektion, dass für den Pass endgültig Wintersperre gilt. Damit sind alle Urner Alpenpässe gesperrt: Das sind neben dem Oberalppass der Susten-, der Furka-, der Klausen- und der Gottharpass.

pd/cv