Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

URI: Amsteg kriegt das Neat-Land zurück

Die Arbeiter der Neat-Baustelle ziehen ab. Und mit ihnen verschwindet die Baustelle. Was bleibt ist eine enorme Fläche Land, das für Bauern attraktiv.
Anian Heierli / Neue Uz
Blick von oben auf den Neat-Installationsplatz in Amsteg im Juli 2013. (Bild: pd)

Blick von oben auf den Neat-Installationsplatz in Amsteg im Juli 2013. (Bild: pd)

Der Neat-Abschnitt bei Amsteg ist weitgehend fertiggestellt. Deshalb hat die Alp Transit Gotthard AG (ATG) sämtliche überirdischen Installationen, die dem Bau des Basistunnels dienten, abgebrochen. Was zurückbleibt ist eine 900 000 Quadratmeter grosse Fläche. Und diese will die ATG jetzt an lokale Bauern verkaufen.
Doch wegen der jahrelangen Belastung durch grosse Maschinen und Unmengen an Abbruchmaterial war die Fläche bis vor kurzem landwirtschaftlich unbrauchbar. Deshalb musste die Neat-Bauherrin das Land in den vergangenen Monaten renaturieren. Mit Erfolg: Schon jetzt melden sich die ersten Kaufinteressenten. Das Land soll aber erst in einem Jahr abgegeben werden. Grund: Die Vegetation soll sich zuerst erholen.

Gremium hilft beim Verkauf

Noch ist nicht bekannt, an wen das Land geht. Laut ATG sollen aber die lokalen Bauern bevorzugt werden. Dank eines Gremiums soll beim Verkauf keiner übergangen werden. Das Gremium setzt sich unter anderem aus Kantons- und Bauernverbandsvertretern zusammen. Darüber hinaus wird auch eine 5900 Quadratmeter grosse Wohnbaufläche vergeben. Künftig sollen da Einfamilienhäuser entstehen. Denn Amsteg ist von Altdorf oder dem Urserntal her ideal zu erreichen.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag in der Neuen Urner Zeitung oder als Abonnent/-in kostenlos im E-Paper.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.