URI: Auto prallt in Seedorf in einen Zaun

In Seedorf ist ein Autofahrer gegen einen Zaun geprallt. Der Sachschaden beläuft sich auf 12'000 Franken.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich am Samstag gegen 16 Uhr. Ein Autofahrer fuhr in Seedorf auf der Dorfstrasse in Richtung Bauen. In der Rechtskurve, unterhalb des «Dorfbeck», kollidierte er mit dem Eisenzaun auf der linken Seite sowie einem Betonsockel.

Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. Der Sachschaden am Auto wie auch an den Strasseneinrichtungen beläuft sich auf 12'00 Franken. Im Einsatz standen der Strassenunterhaltsdienst, ein örtliches Abschlepp- und Bergungsunternehmen, sowie die Kantonspolizei Uri.

pd/rem