URI: Bristenstrasse ab 17 Uhr wieder geöffnet

Die Felssicherungsarbeiten an der Bristenstrasse enden am Freitagabend um 17 Uhr. Dann öffnet die Bristenstrasse wieder für den Verkehr.

Merken
Drucken
Teilen
Die Bristenstrasse nach einer Felssprengung im Jahr 2003. (Bild: Archiv Neue UZ)

Die Bristenstrasse nach einer Felssprengung im Jahr 2003. (Bild: Archiv Neue UZ)

Ab 17.00 Uhr ist am Freitag die Strasse wieder ohne Einschränkungen bis auf weiteres befahrbar. Am kommenden Montag gehen die Arbeiten zur Sicherung der losen Felspartie weiter. Das Gestein wird mit Stahlnetzen, Betonunterfangungen und Felsankern gesichert. Die Arbeiten nehmen rund drei Wochen in Anspruch und können ohne grössere Verkehrsbehinderungen ausgeführt werden.

Bristenstrasse wieder drei Tage teilweise zu

Voraussichtlich Mitte November wird die Baustelle wieder zurückgebaut, wie die Urner Baudirektion am Freitag mitteilt. Dafür muss die Bristenstrasse während rund drei Tagen wieder teilweise gesperrt werden. Die Baudirektion wird die Bevölkerung wiederum termingerecht über die Sperrzeiten und Fahrmöglichkeiten informieren.

pd/nop