URI: Der beste Sanitärinstallateur ist ein Urner

Patrick Grepper aus Seedorf hat seine Berufslehre mit der Topnote 5,2 abgeschlossen und gewinnt in seiner Kategorie den Pestalozzi «Stiftepriis» 2015.

Merken
Drucken
Teilen
Patrick Grepper hat seine Ausbildung zum Sanitärinstallateur mit einer Note von 5.2 bei Marty AG in Altdorf abgeschlossen und gehört damit zu den 82 Gewinnern des Pestalozzi «Stiftepriis» 2015. (Bild PD)

Patrick Grepper hat seine Ausbildung zum Sanitärinstallateur mit einer Note von 5.2 bei Marty AG in Altdorf abgeschlossen und gehört damit zu den 82 Gewinnern des Pestalozzi «Stiftepriis» 2015. (Bild PD)

Patrick Grepper ist einer der besten Sanitärinstallateuren der Schweiz. Der Lehrabsolvent aus Seedorf hat den «Stiftepriis» 2015 der Pestalozzi Gruppe erhalten. Mit dem Preis ehrt die Pestalozzi Gruppe seit über 30 Jahren Nachwuchstalente in den Bereichen Metallbau, Haustechnik, Gebäudehülle und Metallverarbeitung, heisst es in einer Mitteilung.

Patrick Grepper ist einer von 150 jungen Profis aus 16 Kantonen, die sich mit Lehrabschlussnoten von 5,1 und mehr für den «Stiftepriis» 2015 beworben haben. Als beste junge Berufsfrau wurde Kathrin Madeleine Heiniger, Gebäudetechnikplanerin Sanitär, aus der Region Bern mit Note 5,5 geehrt.

red