Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

URI: Dieser Schrott-Lastwagen fuhr auf der Autobahn A2

Die Polizei hat einen Lastwagen mit rostigen Bremsen aus dem Verkehr gezogen. Das Gefährt war in einem «sehr schlechten Zustand».
Rost soweit das Auge reicht: Bremsen eines polnischen Sattelschleppers. (Bild: Kantonspolizei Uri (Erstfeld, 13. Juli 2017))

Rost soweit das Auge reicht: Bremsen eines polnischen Sattelschleppers. (Bild: Kantonspolizei Uri (Erstfeld, 13. Juli 2017))

Am Donnerstagnachmittag kontrollierten Polizisten im Schwerverkehrszentrum in Erstfeld einen Sattelschlepper mit Anhänger aus Polen. Dabei stellten sie fest, dass der beladene Lastwagen in einem «sehr schlechten technischen Zustand» war. Die Bremseinrichtungen waren derart verrostet, dass diese nur noch auf einer Achse mässige Wirkung zeigten.

Die Polizei stellte den Lastwagen sicher. Das Gefährt befindet sich zurzeit in Reparatur. Der Chauffeur wird bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.