URI: Frühaufsteher in Wassen

Wassner Fasnächtler sind hartgesotten. Schon um 4 Uhr in der Früh versammelten sich rund zwei Dutzend verkleidete Gestalten beim Gemeindehaus, um in ihrer ureigenen Art den Katzenmusikmarsch anzustimmen. Im Unterschied zu anderen Katzenmusiken beginnt der Marsch in Wassen nicht auf dem C, sondern auf dem B. Zudem wird jeweils versucht, das Tempo auf 60 Schläge pro Minute zu halten.

Drucken
Teilen
Bild: Urs Hanhart / Neue UZ

Bild: Urs Hanhart / Neue UZ