Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

URI: Gotthard-Tunnel während 14 Nächten gesperrt

Im Gotthard-Strassentunnel finden Unterhaltsarbeiten statt. Deshalb bleibt der Tunnel während 14 Nächten gesperrt.
Der Gotthard-Strassentunnel wird geputzt und ist für den Verkehr während 14 Nächten gesperrt. (Archivbild Neue LZ)

Der Gotthard-Strassentunnel wird geputzt und ist für den Verkehr während 14 Nächten gesperrt. (Archivbild Neue LZ)

Im Rahmen von Unterhaltsarbeiten im Gotthardstrassentunnel muss die Nationalstrasse A2 zwischen Göschenen und Airolo wie folgt gesperrt werden:

  • Woche 37, 7. - 11. September (4 Nächte) von 19.30 bis 5 Uhr
  • Woche 38, 14. - 18. September (4 Nächte) von 19.30 bis 5 Uhr
  • Woche 39, 21. - 25. September (4 Nächte) von 19.30 bis 5 Uhr
  • Woche 40, 28. - 30. September (2 Nächte) von 19.30 bis 5 Uhr

Lastwagen über 3,5 Tonnen werden ab 19 Uhr im Norden und Süden angehalten. Autos werden zwischen 19.30 und 5 Uhr über den Pass umgeleitet.

Zudem wird der Taubachtunnel während zwei Nächten wegen Unterhalts- und Reinigungsarbeiten für zwei Nächte gesperrt. Der Verkehr wird über die Ausfahrten Erstfeld und Amsteg auf die Kantonsstrasse umgeleitet, und zwar vom 9. September, 22 Uhr bis 10. September 5 Uhr (Richtungen Süden) sowie vom 10. September 22 Uhr, bis 11. September 5 Uhr (Richtung Norden).

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.