URI: Kanton saniert Bahnhofplatz und Trottoir in Göschenen

Ab kommendem Montag, 18. Juli 2016, saniert die Baudirektion Uri auf dem SBB-Parkplatz der Gemeinde Göschenen das Trottoir sowie einen Teil der Strasse.

Drucken
Teilen
Blick auf den Bahnhofplatz in Göschenen. (Bild: Google Maps)

Blick auf den Bahnhofplatz in Göschenen. (Bild: Google Maps)

Der Belag befindet sich gemäss Mitteilung der Urner Baudirektion in einem sichtbar schlechten Zustand. Die Risse verursachen zudem Probleme bei der Schneeräumung im Winter. Die Baudirektion Uri bittet alle Verkehrsteilnehmer auf die Signalisationen zu achten. An den Kosten von insgesamt 100‘000 Franken beteiligen sich auch die SBB. Die Arbeiten werden voraussichtlich am 29. Juli beendet sein.

pd/rem