URI: Neuer Chefarzt für Innere Medizin

Georg Mang wird neuer Chefarzt für Innere Medizin am Kantonsspital Uri in Altdorf. Er übernimmt im Spätherbst 2015 die Nachfolge von Urs Marbet.

Drucken
Teilen
Georg Mang wird neuer Chefarzt für Innere Medizin am Kantonsspital Uri. (Bild: PD)

Georg Mang wird neuer Chefarzt für Innere Medizin am Kantonsspital Uri. (Bild: PD)

Georg Mang wird neuer Chefarzt für Innere Medizin am Kantonsspital Uri. (Bild: PD)

Georg Mang wird neuer Chefarzt für Innere Medizin am Kantonsspital Uri. (Bild: PD)

Der Spitalrat wählte Georg Mang, Facharzt FMH für Innere Medizin, Gastroenterologie und Intensivmedizin, zum neuen Chefarzt für Innere Medizin am Kantonsspital Uri. Der 53-jährige Mang wird im Spätherbst 2015 die Nachfolge von Urs Marbet antreten, der Ende Oktober in den Ruhestand tritt.

Georg Mang verfügt über breite Führungserfahrung und eine sehr hohe medizinische Kompetenz, wie das Kantonsspital Uri am Donnerstag mitteilte. 2005 erlangte er den Titel als Executive Master of Business Administration (EMBA) der Universität Zürich. Seit 2008 ist Georg Mang Chefarzt der Medizinischen Klinik am Spital in Bülach und war bis Ende Juni 2014 ausserdem Mitglied der Spital- und der Geschäftsleitung.

pd/zim