URI: Person bei Auffahrunfall in Sisikon verletzt

Am Montagmorgen kam es auf der Axenstrasse Richtung Sisikon zu einem Auffahrunfall. Dabei wurde der Lenker des auffahrenden Fahrzeugs verletzt.

Drucken
Teilen
Auf der Axenstrasse Richtung Sisikon kam es am Montagmorgen zu einem Auffarunfall. (Bild: Google Maps)

Auf der Axenstrasse Richtung Sisikon kam es am Montagmorgen zu einem Auffarunfall. (Bild: Google Maps)

Am Montagmorgen, kurz vor 10 Uhr, fuhr ein Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern gefolgt von einem Personenwagen mit italienischen Kontrollschildern auf der Axenstrasse Richtung Sisikon. Eingangs Dorf reduzierte der Urner seine Geschwindigkeit, was der nachfolgende Lenker zu spät erkannte, wie die Urner Polizei mitteilt. Bei der Kollision sei der italienische Staatsbürger verletzt worden. Der Sachschaden betrage rund 13 000 Franken.

Es seien der Rettungsdienst Uri, ein privater Abschleppdienst und die Kantonspolizei Uri im Einsatz gestanden.

pd/os