URI: Polizei ermittelt Benzin-Dieb von Schattdorf

Ein Mann hat während Monaten zu Unrecht Benzin bezogen. Jetzt hat die Polizei ihm das Handwerk gelegt.

Drucken
Teilen
Ein Mann beim Tanken. (Bild: Keystone)

Ein Mann beim Tanken. (Bild: Keystone)

Ein Mann aus dem Kanton Uri hat von der Feuerwehr Schattdorf eine Tankkarte gestohlen und insgesamt 29 Mal für total gegen 1500 Franken getankt. Der Mann ist geständig. Er muss sich vor der Staatsanwaltschaft verantworten.

Die Feuerwehr erstattete Anzeige, nachdem ihr vor mehreren Monaten die Tankkarte abhanden gekommen war und mit dieser Treibstoffbezüge getätigt worden waren. Die Urner Kantonspolizei konnte den Benzindieb nach umfangreichen Ermittlungen ausfindig machen, wie sie am Freitag mitteilte.

pd/rem/sda