Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

URI: Polizei sucht Unfallzeugen

In Altdorf sind am Dienstag ein Autofahrer und ein Velofahrer zusammengestossen. Da der Unfallhergang unklar ist, sucht die Polizei Zeugen.
Hier bei der Kreuzung von der Trögligasse (links) auf die Attinghauserstrasse ereignete sich der Unfall. (Bild: Google Maps)

Hier bei der Kreuzung von der Trögligasse (links) auf die Attinghauserstrasse ereignete sich der Unfall. (Bild: Google Maps)

Wie der Kantonspolizei Uri nachträglich gemeldet wurde, ist es am Dienstag um zirka 13.15 Uhr bei der Kreuzung Trögligasse / Attinghauserstrasse in Altdorf zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Velofahrerin gekommen.

Die 62-jährige Velofahrerin verletzte sich und begab sich zur Kontrolle in ärztliche Behandlung. Der genaue Unfallhergang ist zurzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Kantonspolizei Uri bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sind dringend gebeten, sich möglichst bald bei der Kantonspolizei Uri unter der Telefonnummer 041 875 22 11 zu melden.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.